// author archive

bernd

bernd has written 71 posts for Guitar-Blog

Neues Design für guitar-blog.de

Ich habe in den letzten Stunden mal ein neues Theme für guitar-blog.de eingerichtet. Mich hat es stark gestört, für jeden Post so viel Aufwand zu haben. Mittlerweile habe ich nun 3 Möglichkeiten, um hier etwas zu veröffentlichen. 1. Posts: Für umfangreiche Themen mit Text, Bild und ausführlichen Infos. 2. Asides: Für kleine Themen, die ich […]

Les Paul im Alter von 94 Jahren gestorben

„Der Vater der E-Gitarre ist tot.“ So verkündet das Hamburger Abendblatt die Nachricht, die am 13. August die Gitarristenwelt erschüttert. Lester William Polfus (Spitzname: Les Paul) starb im Alter von 94 Jahren an einer Lungenentzündung im White Plains Hospital im Bundesstaat New York. Les Pauls war maßgeblich an der Weiterentwicklung der E-Gitarre beteiligt. Das nach […]

iPhone 3G S – ich komme!

Ich bin stolz auf mich. Sehr stolz sogar. Ich bin stolz, so lange durchgehalten zu haben, ohne mir ein iPhone zuzulegen. Das war tatsächlich nicht einfach für mich als Appleptiker. Anfang des Jahres, als die Telekom die Tarife für das damals taufrische iPhone 3G gesenkt hatte, wurde ich schon einmal schwach. „Na, 50 Euro im […]

Noten auf dem Griffbrett finden bzw. auswendig lernen

Irgendwann kommt für jeden angehenden Gitarristen der Zeitpunkt an dem er sich selbst eingestehen muss, dass es nicht weiter geht, ohne zu wissen, welche Noten wo auf dem Griffbrett zu finden sind. Allerdings ist es auch für viele ein Graus, sich mit diesen theoretischen Dingen auseinanderzusetzen. Auch ich habe mich lange dagegen gesträubt, mir dieses […]

Akustische vs. elektrische Gitarre 1:0

Die aufmerksamen Blogleser – meinen persönlichen Gruß an euch zwei – werden sich erinnern, dass ich meine „Karriere“ als angehender Gitarrist mit einer recht einfachen elektrischen Gitarre von Ibanez begonnen habe. Inspiriert von John Petruccis „Glasgow Kiss“, das ich auch immer noch phänomenal finde, habe ich mir damals, vor nun mehr einem Jahr und 4 […]

Bodo Wartke – Klavierkabarett in Reimkultur

Abseits der Gitarre gibt es natürlich auch eine Menge Themen, die mich interessieren und bisweilen faszinieren. Viele davon haben mit Musik zu tun, einige auch mit Humor, Wortwitz und Unterhaltung. Umso spannender, wenn es Künstler gibt, die es verstehen, all das gekonnt miteinander zu verbinden. Einen solchen Könner seines Faches habe ich vor gut einem […]

Metallica vs. Stefanie Heinzmann – The Unforgiven

Als angehender Gitarrist interessiere ich mich natürlich nicht nur für das eigene Spielen sondern im besonderen Maße auch für das Spiel der anderen. Das eine funktioniert nicht ohne das andere. Dabei stelle ich mir, wie viele Musiker, immer wieder die Frage: Was macht erfolgreiche Musik eigentlich aus? Warum gefällt mir gerade dieser Song? Eine befriedigende […]

Roland Cube – Bestseller Gewinnspiel

© Roland Music Noch rechtzeitig kurz vor Toreschluss habe ich beim Bassblogger gelesen, dass Roland seine legendären Cube-Verstärker verlost. Anlass dafür ist ein bemerkenswertes Jubiläum. Roland hat zwischen 2002 und 2009 1 Millionen Cubes verkauft. Eine erstaunliche Zahl, wie ich finde. Nicht nur den Micro-Cube , der wohl einen großen Anteil am Erfolg dieser Marke […]

Yoav – Charmed & Strange: Percussive Guitar Work

© Dominick Chapman / Montreal Ich hatte Yoav bereits bei meinem Review zum Konzert von Newton Faulkner erwähnt. Damals war er als Warm-Up auf Promo-Tour. Sein Album „Charmed & Strange“ erschien bereits im November 2008.  Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, das Album direkt im Anschluss an das Konzert vorzubestellen. Doch es gab keine Möglichkeit für […]

Handbuch für Gitarristen / Online-Gitarrenkurs

Für Anfänger des Gitarrenspiels stellt sich oftmals die Frage, wie man am schnellsten Fortschritte erzielt. Gitarrenunterricht zu nehmen ist ohne Zweifel eine empfehlenswerte und effektive Methode, Gitarre spielen zu lernen. Oftmals ist die Hürde, zu einem Lehrer zu gehen allerdings auch hoch. Das betrifft zum einen die finanzielle Seite – Einzelunterricht kostet häufig 30 Euro/Stunde […]