// home

Aktuellster Beitrag

Guitar-Blog: Latest post

Rocksmith: Spielerisch Gitarre lernen, geht das wirklich?

“Gitarre lernen ist anstrengend, zeitaufwändig und erfordert viel Disziplin.” So oder so ähnlich hat das vielleicht jeder schon mal von Euch von einem Gitarrenlehrer oder einem erfahrenen Gitarristen gehört. Leider sind anstrengend und zeitaufwändig nicht gerade die Attribute, die man hören möchte, wenn einen die Motivation gepackt hat und Disziplin ist nicht gerade das, was [...]

Mal schnell nebenbei:

  • Namenskette mit Namen deines Lieblingsgitarristen
    Das mag für den ein oder anderen jetzt vielleicht kitschig klingen. Es gibt doch diese Namensketten, bei denen der Anhänger der Kette aus einem Namen bzw. mehreren Buchstaben bestehen kann (Siehe Carrie in Sex and the City). Wer sagt denn, dass das immer ein Vorname sein muss? Wieso verkauft man die eigentlich nicht als Merchandise Artikel? Ich könnte mir vorstellen, dass Namen wie John Petrucci, Steve Vay oder Santana um den Hals zu tragen durchaus in Mode kommen könnte. Armbänder mit Gravur würden sicher auch passen (hier). Wer Lust hat, kann sich hier eine Namenskette oder hier ein Armband mit Gravur anfertigen lassen. Evtl. auch mit dem Namen eurer Lieblingsband, z.B. Metallica, Nirvana, Guns'n'Roses oder Foo Fighters. Was meint ihr? #
  • Milow in Hamburg
    Nächste Woche Mittwoch kommt Milow nach Hamburg. Ich finde ja seine Art die Akustik-Gitarre zu spielen ganz ansprechend. Gerade sein Schlagmuster bei "Ayo Technology" und "You don't know" gefällt mir gut, und ich arbeite immer noch daran, das genau so hinzubekommen (gar nicht so einfach). Allerdings gefallen mir die meisten seiner Songs nicht wirklich. Als ich das Album zum ersten Mal hörte, fand ich es irgendwie zu lahm und zu schnulzig. Deswegen werd' ich nicht dabei sein, wenn Milow am Mittwoch die Bühne im Stadtpark betritt. Aber allen, die vor Ort sein werden, wünsche ich viel Spaß, auch meinem Schatz und ihrer Freundin. #
  • iPhone vs. WM/HTC = witzige Blogidee
    Mein Kollege startet gerade ein witzige Blogidee. Eigentlich ist er ja mit seinem aktuellen Smartphone einem Windows Mobile HTC sehr zufrieden, allerdings möchte er dem iPhone eine Chance einräumen und startet einen Test. 100 Tage werden beide Smartphones gegeneinander in verschiedenen Kategorien antreten und am Ende gibt es einen Gewinner. Der jüngste Post macht Geschmack auf mehr, im wahrsten Sinne. Unbedingt anschauen. www.timoseewald.de/blog #
  • John Petrucci in Hamburg und ich nicht dabei
    Einer meiner Lieblingsgitarristen: John Petrucci war am 2. Oktober zu Besuch in Hamburg um im "just guitars" in der Feldstraße einen Gitarrenworkshop abzuhalten. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme war eine rechtzeitige Anmeldung im Laden. Ich habe das Ereignis leider erst mitbekommen, als es schon gelaufen war. Ziemlich ärgerlich, zumal die nächste Gelegenheit dem Meister direkt auf die Finger zu sehen, vermutlich lange auf sich warten lässt. Aber vielleicht kann ich es ja dann schon mit ihm aufnehmen :) #
  • Einmal Castingshow und zurück
    Markus Grimm (Nu Pagadi) und Martin Kesici (Star Search) bekannt geworden durch den Nummer-1-Hit "Angel of Berlin" arbeiten ihre Castingshow-Vergangenheit auf. In ihrem Buch "Sex, Drugs und Castingshows" schreiben Sie über ihre Zeit bei Popstars und Co. Ursprünglich war geplant auch einen DSDS-Gewinner zu überzeugen, sich an dem Projekt zu beteiligen. Der Wunschkandidat Tobias Regner sei allerdings immer noch zu stark eingeschüchtert und lehnte deshalb ab. Pikant: im Buch sind die damaligen Orginalverträge abgedruckt, weshalb woh auch lange Zeit kein Verlag gefunden wurde. Quelle: SPON. Sicherlich lesenswert und mit hoher Wahrscheinlichkeit gibts auch ein amüsantes rechtliches Nachspiel. #

Willkommen im Guitar-Blog