// you’re reading...

Allgemein

Weihnachten, Silvester und das neue Jahr

Ich wollte mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben. Kurz vor Weihnachten habe ich mir eine fiese Infektion eingefangen, die ich erst 1,5 Wochen verschleppt habe und nun mit Antibiotika bekämpfe. Normalerweise gehört es sich ja, zu Weihnachten ein paar Grüße im Blog zu hinterlassen. Das möchte ich an dieser Stelle nachholen. Streng genommen ist die Weihnachtszeit ja auch noch nicht vorüber. Damit der Gruß aber auch einen musikalischen Hintergrund hat, möchte ich ein kleines Video mit einem Weihnachtssong beifügen, der mir sehr gut gefällt.

Ja ich weiß, der Song ist mindestens 1 Mio mal aufgenommen worden, unter anderen von den Toten Hosen und von David Bowie mit Bing Crosby. Die Version von Lou Rawls gefällt mir persönlich auch in der aktuellen Stimmungslage am besten.

Für meine Familie habe ich mir übrigens in den zwei Tagen vor Weihnachten noch “Stille Nacht” angeeignet und dann an Heiligabend mit E-Gitarre und viel Overdrive unterm Weihnachtsbaum gespielt. Richtig erraten: Der Erfolg war eher mäßig, aber ich fand’s tadellos gespielt und genial interpretiert.

Nun genug von Weihnachten. Das neue Jahr steht vor der Tür und heute geht’s zu einer Sylvesterfeier. So ganz ohne Alkohol wird das sicherlich auch ganz interessant.

Am Samstag werde ich dann mal zu Justmusic hier in Hamburg gehen und mir ein paar neue Gitarren anschauen. Ich finde es ist höchste Zeit für eine Gitarre im Les Paul-Style. Das Geld für eine richtige Gibson habe ich zugegebener Maßen nicht zur Verfügung. Aber auch andere Gitarrenschmieden bauen ja ganz gute Replika. Ich lasse mich da einfach mal beraten. Mehr dazu in Kürze hier im Blog.

Euch wünsche ich einen guten Rutsch und einen gesunden und erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Rock on.
B.

Verwendungsnachweis: Das Teaserbild ist “Xmas tree © by R.Motti @flickr”

Vielleicht auch interessant:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden

Diskussion

Ein Kommentar for “Weihnachten, Silvester und das neue Jahr”

  1. Hey schön mal wieder von dir zu hören

    Das mit dem Stille Nacht hab ich meiner Family dann doch erspart.

    Ich hoffe du bist auch ohne Alkohol gut rüber gerutscht und wirst den Infekt schnell wieder los.

    Bin mal gespannt was du von deinem Gitarrenkauf so berichtest. Als Les-Paul-Style Gitarre kann ich persönlic eine epiphone empfehlen. Wird zwar öfter als Anfänger/Einsteiger Gitarre abgetan aber hat dfür ganz was auf dem kasten. ( Hab glaub ich auch mal nen Artikel drüber geschrieben … bin mir aber gerade nicht sicher)

    lg Andi

    Posted by Guitarguy | Januar 1, 2010, 13:22

Verfasse einen Kommentar